mehr traffic

Es gibt immer noch Onlineshop Betreiber, die glauben das die Besucher und Kunden von ganz alleine kommen. Wir brauchen nur abends den Shop mit ins Gebet nehmen, der Rest kommt dann schon von alleine. Schön wäre es, wenn es so einfach wäre.

Den Gott der Onlineshops kennen wir alle, er nennt sich Google. Google -> Gott, die Abstammung ist klar zu erkennen. Nur mit beten kommen wir bei dieser höheren Macht nicht weiter. Was müssen wir tun? Die Frage die Aufkommt ist meistens, welchen Hebel muss ich umlegen? Wo muss ich was einstellen, damit mein Produkt gefunden wird?
Sicherlich muss man bei Onlineshops differenzieren. Wie groß ist z.B. die Nachfrage? Hat man ein Produkt welches auf großes Interesse stößt, hat man es sicherlich leichter. Hat man aber ein Produkt welches guten Absatz verspricht, aber die Kunden aus bleiben, ist es nicht hoffnungslos. Hat man ein Nischenprodukt ist es auch nicht Hoffnungslos. Allerdings von Nichts kommt Nichts. Es ist viel Arbeit auf einen unbekannten Shop Traffic zu bekommen. Und mit Traffic meine ich, relevanten Traffic. Sprich, Leute die sich für das Produkt interessieren.

Mein Tipp an dieser Stelle ist zwar etwas eigennützig, aber ich meine es ernst. Ziehen sie es in Erwägung eine Online-Marketing-Agentur zu engagieren. Im ersten Moment scheint das eine schlechte Idee zu sein, weil Sie ja erst einmal Geld ausgeben. Allerdings müssen Sie den Blickwinkel ändern. Sie, ohne Fachwissen, werden nie so schnell zum Erfolg kommen wie eine Agentur. Eine Agentur kann Ihr Geschäft richtig einschätzen und wird Ihnen auch den Zeitrahmen sagen wie lange es dauern wird, bis das Geschäft ins Rollen kommt. Eine Agentur kann Ihnen genau sagen was Sie ändern müssen um Erfolgreich zu sein.
Sie können auch ein ganzes Jahr damit verbringen, Literatur und Seminare zum Thema Marketing zu verschlingen. Für Online-Marketing braucht es ein gutes Gespür und das Wissen, wo im Netz was passiert. Das wird Ihnen kein Seminar oder Buch vermitteln können.

Überall geht es ums Geld, aber es geht nicht um das Geld was Sie verdienen werden, sondern um das Geld was andere an Ihnen verdienen werden. Das Vertrauen der Kunden im Online-Marketing und SEO Bereich ist nicht mehr sehr groß, dass spüre ich auch bei meinen Kunden. Es gibt leider viele schwarze Schafe. Darunter leiden die seriösen Agenturen. Online-Marketing mit einer Agentur kann aber auch sehr gut funktionieren, nämlich als Symbiose. Eine Firma wie z.B. absatz will nach vorne! Was kann man sich von einer Agentur als Onlineshop Betreiber mehr wünschen?
Wenn Sie eine Erfolgsprovision mit der Agentur aushandeln können, werden Sie kein zu großes Risiko eingehen. Und wenn Sie jetzt glauben, ich werbe hier für mich selber, haben Sie nicht ganz unrecht. Allerdings darf ich das auch, in meinem Blog.

Und eins kann ich Ihnen versprechen, wollen Sie hoch hinaus und haben aber viel Konkurrenz vor der Nase, werden Sie ohne Agentur keinen Millimeter weit kommen.
Zalando ohne Agentur? Das glauben Sie doch selbst nicht, oder?

Tagged with: